Nutella - Ringe

1 Std 15 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Süßer Hefeteig
Milch 300 ml
Butter 80 g
Mehl 700 g
Trockenhefe 1,5 Pck.
Salz 1 Prise
Eier 2 Stk.
Zucker 4 EL
Vanillezucker 1 Pck.
Für die Füllung
Nutella 100 g
Äpfel 2 Stk.
Zitrone, Saft davon 0,5 Stk.

Zubereitung

1.Die Milch in einen Topf geben, die Butter hinzufügen und erwärmen. In der Zwischenzeit das Mehl mit der Trockenhefe in eine Schüssel geben und gut durchmischen. Nun das Salz, Eier, Zucker und Vanillezucker hinzugeben, warten bis sich die Butter in der Milch gut aufgelöst hat und dann ebenfalls hinzugeben. Nun zu einem glatten Teig rühren. Den Teig jetzt an einem warmen Ort gehen lassen, damit er sich vergrößert (etwa 30-45 Minuten).

2.In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

3.Nun den Teig auf eine bemehlte unterlage legen und in kleine Stücke schneiden. Diese dann zu Strängen formen und im Anschluss eckig ausrollen. Hierauf gibt man nun 1 TL Nutella, einige Apfelstücke, rollt den Teig wieder auf und verbindet den Strang zu einem "Ring".

4.Bei etwa 180° für 20 Minuten backen. Im Anschluss noch im heißen Zustand mit Milch oder Sahne bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nutella - Ringe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...