Fenchel-Kartoffel-Püree

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
mehlig kochende Kartoffeln 500 g
Fenchelknolle 1 grosse
Knoblauchzehe 1
Fenchelsamen 0,5 TL
frischer Thymian 1 Zweig
Butter etwas
Crème fraîche 2 EL
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
17,5 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Den Fenchel putzen, das Fenchelgrün klein hacken und beiseite stellen. Dann den Fenchel in grobe Stücke schneiden, den Knoblauch in Scheiben schneiden und dazugeben, ebenso den Fenchelsamen. Vom Thymian die Blättchen abzupfen und ebenfalls zum Fenchel geben.

2.Die Kartoffel in ausreichend gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und gar kochen. In einem anderen Topf etwas Butter schmelzen lassen und dann den Fenchel, mit dem Knoblauch, dem Fenchelsamen und dem Thymian dazugeben. Bei geschlossenem Deckel solange dünsten, bis der Fenchel weich ist. Ab und zu umrühren.

3.Wenn der Fenchel weich ist, mit dem Pürierstab pürieren und warm halten. Wenn die Kartoffeln gar sind, abgiessen und gut ausdampfen lassen und dann durch die Presse drücken. Nun das Fenchelpüree und die Creme fraiche dazugeben und unterheben und mit Salz abschmecken und eventuell noch etwas Butter dazugeben und zum Schluss das Fenchelgrün vorsichtig unterheben.

Auch lecker

Kommentare zu „Fenchel-Kartoffel-Püree“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fenchel-Kartoffel-Püree“