Beilage: Fenchel

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Fenchel frisch 1 mittelgross
Brühe instant 1 TL
Salz etwas
Butter 50 g
Mehl 1 EL
Muskat,Salz,Pfeffer etwas
Eigelb 2
Sahne etwas
Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Die grünen Spitzen des Fenchel abschneiden. Fenchel ins Salzwasser legen, Brühe dazu geben, gar kochen (je nach größe 20-30 Minuten) Den Fenchel aus der Brühe nehmen, Brühe beiseite stellen. Butter in einem anderen Topf geben. Mit dem Mehl eine Mehlschwitze zubereiten.

2.Die Fenchelbrühe hinein geben, gut duchschlagen, aufkochen, bis die konsestenz einer Soße erreicht wird. Mit Zitronensaft, Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße vom Herd nehmen, die Eigelb hineingeben, sofort mit dem Schneebesen gut duchrühren. Sahne ebenfalls dazu geben und verrühren, bis eine schöne sähmige Soße entsteht. Fenchel auf einem Teller anrichen, Soße drüber,evtl. noch mit fein gehackter Petersilie oder Schnittlauch garieren, FERTIG!

3.Sehr lecker mit Kartoffeln und Frikadellen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Fenchel“

Rezept bewerten:
4,68 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Fenchel“