Fenchel-Pasta

45 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schalotten frisch 2
Fenchelknolle 1
Linguine 500 gr.
Ricotta 250 gr.
Gemüsebrühe 200 ml
Rapsöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Schalotten abziehen ,halbieren und in Spalten schneiden.Fenchel putzen ,halbieren, Fenchelgrün entfernen und etwas für die Garnitur beiseitelegen.

2.Nudeln nach Packungsangabe bissfest garen.

3.Ricotta zerbröckeln ,mit der Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen und beides zur einer cremigen Sauce verrühren .

4.Das Öl in einer Pfanne erhitzen ,Schalotten und Fenchel darin unter Rühren 5-10 andünsten lassen.Nudeln abgießen ,dabei etwas Nudelwasser auffangen . Pasta in einem großen Topf mit Gemüse und Ricottasauce mischen.Evtl.etwas Nudelwasser dazugeben ,damit die Sauce etwas geschmeidiger wird.

5.Nudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken ,auf Tellern verteilen und mit Fenchelgrün garniert servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fenchel-Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fenchel-Pasta“