Filet Caprese mit Kartoffeln, dazu Spargel und Soße Hollandaise

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffeln
Kartoffeln 1 kg
Salz 1 Prise
Spargelstangen 20 Stück
Butter 1 EL
Zitronensaft 2 EL
Zucker 1 EL
Filet Caprese
Mozzarella 2 Stück
Tomaten 2 Stück
Schweinefilet 1200 g
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Öl 1 Schuss
Sauce Hollandaise
Butter 500 g
Eigelb 6 Stück
Wasser 6 EL
Zitronensaft 2 EL
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise

Zubereitung

Kartoffeln

1.Die Kartoffeln in Salzwasser kochen. Den Spargel schälen, Enden großzügig abschneiden und in 4er-Päckchen zusammenbinden. In Salzwasser 15-20 Minuten kochen. Butter, 2 EL Zitronensaft und 1 EL Zucker mit ins Wasser geben.

Filet Caprese

2.Für das Filet Caprese den Mozzarella halbieren und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, Strunk entfernen, halbieren und in Scheiben schneiden. Das Schweinefilet salzen, pfeffern und von beiden Seiten kurz sehr heiß anbraten.

3.Das Filet halbieren und jeweils drei- bis viermal einschneiden und jeweils mit einer halbierten Tomaten- und Mozzarellascheibe füllen.

4.Das Filet in eine ofenfeste Form mit Deckel bei 200°C Ober-/Unterhitze 15 Minuten garen. Anschließend den Deckel abnehmen und weitere 23 Minuten garen.

Sauce Hollandaise

5.Für die Sauce Hollandaise die Butter in einem Topf zerlassen und etwas abkühlen lassen, den Schaum abschöpfen.

6.In einer Schüssel (möglichst aus Edelstahl) das Eigelb mit dem Wasser verrühren. Dann mit einem Schneebesen ca. 30 Sekunden lang cremig schlagen. Die Masse über einem Wasserbad, bei milder Hitze weitere 3 Minuten schlagen. Dabei aufpassen, dass es nicht zu heiß wird, sonst gibt es Rührei!

7.Jetzt die lauwarme Butter nach und nach einarbeiten. Zuerst nur TL , dann EL, dann in einem dünnen Strahl einschlagen (die Molke auf dem Topfboden möglichst nicht verwenden).

8.Den Zitronensaft einrühren und mit Salz abschmecken. Über dem Wasserbad wieder unter ständigem Rühren weiter erhitzen (nicht zu heiß!) Die Hollandaise zum Schweinefilet und den Beilagen servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Filet Caprese mit Kartoffeln, dazu Spargel und Soße Hollandaise“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filet Caprese mit Kartoffeln, dazu Spargel und Soße Hollandaise“