Tonno palle di Spaghetti pomodore

25 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Thunfisch Konserve abgetropft 2 Dosen
Toastbrot ohne Rinde 3 Scheiben
Spaghetti 300 gr.
Tomatensauce fuer Pasta 350 gr.
Ei 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Olivenoel 5 EL
Schnittlauch frisch gehackt 1 Bund

Zubereitung

1.Das Brot zerkruemmeln in eine Glasschuessel geben. Den abgetropften Thunfisch durchmengen mit dem Ei. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

2.Baellchen in Walnussgroesse formen.

3.Spaghetti nach Anweisung kochen.

4.Tomatensauce nach Anweisung erwaermen (wenn es schnell gehen muss), oder auch selber zubereiten.

5.Olivenoel in der Pfanne erwaermen und die Thunfischbaellchen darin ca.5 Minuten goldbraun anbraten von allen Seiten.

6.Spaghetti abgiessen, auf dem Bord verteilen, Tomatensauce darueber, dann noch frisch geschnittenes Schnittlauch drarueber.

7.Thunfischbaellchen auf Kuechenpapier abtropfen lassen, dann auf dem Bord auf die Spaghetti anrichten.

8.Dazu passt ein gut gekuehlter trockener Weisswein.

9.Es ist ein sehr leichtes Gericht. Passt also gut an warmen Tagen im Sommer!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tonno palle di Spaghetti pomodore“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tonno palle di Spaghetti pomodore“