Gurkensalat eingekocht

Rezept: Gurkensalat eingekocht
Ideal wenn man Gurken günstig kaufen kann, oder für die Gurkenschwemme aus dem eigenen Garten
Ideal wenn man Gurken günstig kaufen kann, oder für die Gurkenschwemme aus dem eigenen Garten
15
9723
21
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
4
Salatgurken
2
Zwiebeln gewürfelt
3 EL
Weinessig
8 EL
Rapsöl
1 EL
Dill gehackt
Salz
Pfeffer
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2507 (599)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
66,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gurkensalat eingekocht

ZUBEREITUNG
Gurkensalat eingekocht

1
die gurken waschen und nach wunsch schälen, ich habe etwas schale drangelassen weil ich das ansehnlicher finde
2
die vorbereiteten gurken in dünne scheiben hobeln
3
aus essig, oel, zwiebelwürfeln, dill und den gewürzen ein dressing rühren
4
das dressing über die gurken geben und gut vermischen und ca 10 - 15 min. ziehen lassen
5
den salat in gläser füllen....ich habe twist off gläser mit je 440 ml inhalt dafür genommen - und verschließen
6
da ich keinen wecktopf mehr habe, kam mein größter topf zum einsatz
7
der boden wurde mit einem handtuch ausgelegt, darauf kamen die gläser
8
wasser in den topf füllen... ca 1/3 bis 1/2 glashöhe.....den topf mit einem deckel verschließen
9
wenn das wasser zu kochen beginnt, die temperatur drosseln und 4 - 5 min. kochen lassen
10
danach den topf vom herd ziehen und auskühlen lassen
in eigener Sache
11
dieses rezept kommt von einer freundin, allerdings war ich - wie ihr sicher auch - ziemlich ungläubig.....jetzt ich habe im angebot gurken gekauft um das zu testen.....was soll ich sagen, es klappt wirklich, der salat ist wunderbar knackig......danke für dein rezept liebe renate!

KOMMENTARE
Gurkensalat eingekocht

Benutzerbild von Katzensternekoch
   Katzensternekoch
Einfach genial..lecker!!..Bussiiiiiiiiiiiiii
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Das finde ich eine gute Idee,die ich mir sofort mopse.Probier ich auch aus,denn sowas mögen wir gerne und im Winter,wenn die Gurken dann rar und teuer sind,neeeeech..........................Danke für`s Rezept.Viele leckere *******************chen von mir. GVLHG.Bärbel
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
ein feiner Genuss dein Gurkensalat
Benutzerbild von Ele-Ele
   Ele-Ele
Meine Kinder essen gerne Gurkensalat und hier weiß man was drinn ist. 5*
Benutzerbild von andrea_h89
   andrea_h89
Klingt superlecker... aber 4-5 min? oder stunden? :P und wie lange ist das denn dann haltbar?

Um das Rezept "Gurkensalat eingekocht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung