Beeren-Tartelettes

1 Std 20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Butter weich 500 g
Eigelb 2 Stück
Wasser kalt 4 EL
Salz 2 Prise
Zucker 120 g
Mehl gesiebt 500 g
Vanilleschoten 2 Stück
Vanillepudding 1 Pk.
Beerenobst 250 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1691 (404)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
34,1 g
Fett
28,3 g

Zubereitung

1.Für die Beeren-Tartelettes aus Butter, Eigelb, Wasser, Salz, Zucker und Mehl einen Teig kneten und die Förmchen gut buttern. Der Teig kommt dann für 20 Minuten in den Kühlschrank. Noch einmal per Hand durchkneten und den Teig in 8 Portionen aufteilen.

2.Dann die Arbeitsfläche und das Nudelholz mehlieren. Dann jeweils relativ dünn ausrollen. Vorsichtig in die Förmchen geben und gut in die Ecken drücken. Überstehenden Teig entfernen.

3.Die Förmchen in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180°C backen - anschließend herausnehmen und auskühlen lassen. Den Vanillepudding nach Packungsangabe zubereiten und das ausgekratzte Mark zweier Vanilleschoten zugeben. Wenn die Tarteletts ausgekühlt sind, den Vanillepudding einfüllen und die Beeren darauf verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beeren-Tartelettes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beeren-Tartelettes“