Erdbeertorte in Tarteform

1 Std 10 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 150 Gramm
Ei 1
Zucker 65 Gramm
kalte Butter 65 Gramm
Salz 1 Prise
Milch 0,5 Liter
Zucker 4 Esslöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Erdbeeren frisch 600 Gramm
Tortengusspulver mit Erdbeergeschmack 1 Päckchen

Zubereitung

Mehl, Salz, Butterflöckchen und Ei in eine Schüssel geben und mit den Knethaken eines Handrührgerätes vermengen. Dann den Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen schnell verkneten. Den Teig in ein feuchtes Tuch wickeln und mindestens 30 min im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig ausrollen und in eine Tarteform geben. Mit der Gabel Löcher in den Teig stechen. Der Teig kommt für 20-25 Min. im Ofen bei 170 C abbacken. In der Zwischenzeit die Erdbeeren abspülen und sauber machen. Die Milch erhitzen und Zucker und Vanillezucker zufügen. Zum Schluss das Puddingpulver einrühren. Kurz kochen lassen. Den Pudding auf den abgekühlten Boden geben. Anschließend mit Erdbeeren belegen und etwas nachzuckern. Den Tortenguss nach Anweisung herstellen und auf die Erdbeeren auftragen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertorte in Tarteform“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertorte in Tarteform“