Fleisch – Bernemer Weck a’la Manfred

35 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Frankforder Rippcher - Kassler roh mit Knochen etwa 200 Gramm 2 Stk.
Baguettebrötchen frisch 2 Stk.
Sauerkraut abgetropft frisch 250 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Senf mittelscharf 2 EL
Butterschmalz 1 EL
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Rippchen ausbeinen und in einer Pfanne ohne Fett von jeder Seite 8 Minuten backen. Bei mir werden die Knochen mit in der Pfanne zum abnagen mit gebraten.

2.In einer weiteren Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln goldgelb darin anbraten. Das zerpflückte rohe Sauerkraut dazu geben und 8 Minuten bei mittlerer Hitze pfannenrühren. Mit Pfeffer würzen.

3.Falls die Baguettebrötchen nicht warm sind im vorgeheizten Backofen bei 75 Grad 5 Minuten vor Ende der Garzeit der Rippchen erwärmen.

4.Die Baguettebrötchen der Länge nach halbieren und den Deckel mit einem Esslöffel Senf bestreichen.

5.Auf der unteren Seite der Brötchens jeweils eine hälfte des Sauerkrautes verteilen. Ein Rippchen darauf legen und den darauf drücken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch – Bernemer Weck a’la Manfred“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch – Bernemer Weck a’la Manfred“