Dessert - Holunder- Küchle

Rezept: Dessert - Holunder- Küchle
wenn der Holunder so schön blüht....
5
wenn der Holunder so schön blüht....
00:45
2
2358
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
16 Dolden
Holunderblüten
4
Eiweiß
125 gr.
Puderzucker
175 gr.
Mehl gesiebt
1 Pk
Vanillezucker
1 Prise
Salz
4
Eigelb
0,125 Liter
Milch
Zimtzucker zum bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1134 (271)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
59,8 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert - Holunder- Küchle

Heile-heile Gänschen-Dessert
Fruchtige Pfannkuchen
Omelett Speckpfannkuchengefüllt
Zartes Frühlingsgemüse

ZUBEREITUNG
Dessert - Holunder- Küchle

1
Die Blütendolden in kaltem Wasser kurz abspülen um lästige Mitbewohner zu entfernen.
2
Das Eiweiss zu Schnee schlagen und mit dem Puderzucker vermischen. Dann das gesiebte Mehl unterheben
3
Das Eigelb mit Vanillezucker, Salz und Milch verquirlen und unter die Masse ziehen
4
Die Dolden durch den Teig ziehen und im tiefen Fett goldgelb ausbraten.
5
Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zimtzucker bestreuen, für Männe nur Zucker- der mag keinen Zimt ;-)) Die grünen Stiele schneide ich ab.

KOMMENTARE
Dessert - Holunder- Küchle

Benutzerbild von caramaus
   caramaus
dein Rezept kommt wie gerufen, hab gerade Holunderblüten gepflückt :-) und aus dem Rest mach ich Holundersaft. 5***** gehen an dich mit liebem Gruß Martha
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Peppermintpatty
   Peppermintpatty
Ich liebe Hollerküchle! Und dazu dann Vanilleeis...

Um das Rezept "Dessert - Holunder- Küchle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung