Guglhupf mit Apfelstückchen

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl gesiebt 250 g
Zucker 250 g
Eier 5 Stück
Sonnenblumenöl 0,125 Liter
Wasser 0,125 Liter
Backpulver 1 Päckchen
Vanillinzucker 1 Päckchen
Äpfel mittelgroß 2 Stück
Butter zum Fetten der Form 1 Stück

Zubereitung

1.Äpfel wasche,schälen und in kleine Würfel schneiden. Eier trennen. Eigelb mmit Zucker und Vanillezucker gut verrühren. Eiweiss steif schlagen.

2.Mehl mit Backpulver,Öl,Wasser,Eigelbmasse und Apfelstückchen verrühren. Das feste Eiweiss vorsichtig unter die Masse heben.

3.Guglhupfform mit Butter fetten und ausmehlen. Den Teig gleichmässig in der Form verteilen.

4.Im vorgeheizten Backofen (180 Grad) auf mittlerer Schiene für 40 min. backen.

5.Danach auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und stürzen. Mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Guglhupf mit Apfelstückchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Guglhupf mit Apfelstückchen“