Topfensoufflee mit Portweinbuttereis in Hippen-Felgen (Jörg Krusche)

Rezept: Topfensoufflee mit Portweinbuttereis in Hippen-Felgen (Jörg Krusche)
3
01:00
0
2101
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Soufflee mit Eis:
300 ml
Portwein
200 ml
Rotwein
0,5 Stk.
Vanilleschote
50 gr.
Zucker
2 Stk.
Eigelb
50 gr.
Butter
1 TL
Glühweingewürz
Auflauf:
2 Stk.
Eier
30 gr.
Zucker
100 ml
Quark
50 ml
Sahne, sauer
1 Prise
Salz
1 Stk.
Limette
1 Stk.
Vanilleschote
1 TL
Butter
1 Prise
Zucker
1 Prise
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
17,3 g
Fett
7,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Topfensoufflee mit Portweinbuttereis in Hippen-Felgen (Jörg Krusche)

Fruchtige Pfannkuchen
Sisserls Vanille-Rum

ZUBEREITUNG
Topfensoufflee mit Portweinbuttereis in Hippen-Felgen (Jörg Krusche)

1
Für das Eis den Potwein mit dem Rotwein auf 200 ml reduzieren lassen. Dann mit Vanillemark, Zucker und Eigelb zur Rose abziehen. Die Masse vom Herd nehmen und die kalte Butter mit dem Glühweingewürz hineinrühren. Die Masse in der Eismaschine gefrieren lassen.
2
Für den Auflauf die Auflaufförmchen buttern und mit Zucker ausstreuen. Eigelb mit etwas Zucker schaumig schlagen. Quark, Sahne, Salz, Limettenabrieb, Vanillemark unterrühren. Eiweiß mit dem restlichen Zucker sehr steif schlagen. Den Schnee unter die Quarkmasse heben und in die Formen füllen. In einem Wasserbad im Ofen ca. 20 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen.

KOMMENTARE
Topfensoufflee mit Portweinbuttereis in Hippen-Felgen (Jörg Krusche)

Um das Rezept "Topfensoufflee mit Portweinbuttereis in Hippen-Felgen (Jörg Krusche)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung