D1: Salzburger Nockerl

20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4 Stk.
Puderzucker 50 g
Vanillezucker 1 TL
Mehl 20 g
Butter 30 g
Puderzucker 1 EL

Zubereitung

1.Den Ofen auf 200°C vorheizen und eine flache Auflaufform mit 30g Butter einfetten.

2.Die Eier trennen und das Eiklar zu sehr steifen Schnee schlagen.

3.Das Mehl, die 50g Puderzucker und den Vanillezucker darübersieben und vorsichtig unterheben.

4.Das Eigelb verquirlen und ebenfalls unterheben. Der Schnee darf dabei nicht zusammenfallen.

5.Jetzt mit dem Teigschaber Bergähnliche Haufen in die Auflaufform setzen und diese im Ofen auf der untersten Schiene ca. 10 - 15 Min. backen. Die Nockerl sollten außen goldbraun und innen noch leicht cremig sein.

6.Herausnehmen und mit 1 EL Puderzucker bestäuben und sofort servieren, da die Nockerl ansonsten zusammenfallen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „D1: Salzburger Nockerl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„D1: Salzburger Nockerl“