Salzburger Nockerl

Rezept: Salzburger Nockerl
Süß wie die Liebe und zart wie ein Kuss
119
Süß wie die Liebe und zart wie ein Kuss
00:30
68
47037
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stück
Eiklar
40 g
Kristallzucker
Schale einer halben Zitrone
1 Pk.
Vanillezucker
5 Stück
Eigelb
20 g
Mehl
60 g
Butter
Staubzucker zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2306 (551)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
49,8 g
Fett
38,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Salzburger Nockerl

Bisquitomletts

ZUBEREITUNG
Salzburger Nockerl

1
Den Zucker in den steif geschlagenen Schnee einschlagen, geriebene Zitronenschale und Vanillezucker einrühren, die Eigelb und das Mehl vorsichtig daruntermischen. Dabei sollte nur so wenig gerührt werden, daß sich noch Eigelbfäden in der Masse zeigen.
2
Wird die Masse vollends verrührt, fallen die Nockerl beim Backen zusammen.
3
In einer passenden Pfanne oder Auflaufform die Butter erhitzen, aus der Masse 3 große Nockerln formen und einlegen.
4
Im vorgeheitzen Rohr bei 220 Grad die Nockerl Farbe nehmen lassen. Dauert ca 8 bis 12 Minuten.
5
Die Nockerl sollen innen noch cremig sein.
6
Mit Vanillierten Staubzucker bestreuen und sofort servieren - sonst fallen die Nockerl zusammen.

KOMMENTARE
Salzburger Nockerl

   birgit6969
Sensationell schmecken sie auch, wenn man am Boden der schon heißen Schüssel Vanillesauce rein gibt, erst dann die Nockerl drauf und wieder ab ins Backrohr. Mit Vanillinzucker/Staubzucker-Gemisch bestreuen: UND SICH DANN DRÜBER HERMACHEN --- ein Traum !!! 5***** für dich, du hast das Rezept so simpel beschrieben, so kann sich wirklich jeder "drüber trauen" ;)
Benutzerbild von helianthus21
   helianthus21
.. wunderbar!!! für diesen Klassiker, den ich noch nicht ausprobiert hab (aber jetzt hab ich ja das Rezept;) ) die süsse ***** glgEve :))
Benutzerbild von schneggala0701
   schneggala0701
u schwups bei meinen Favoriten
Benutzerbild von kuechenschelle
   kuechenschelle
Die hab ich am Wolfgangsee schin mal gegessen und mich bisher noch nicht getraut, sie zu machen. Aber nun werde ich es versuchen. L.G. kuechenschelle
Benutzerbild von Mela75
   Mela75
Die sehen ja total klasse aus! Super! ***** LG MELA

Um das Rezept "Salzburger Nockerl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung