Mallorquinischer Mandelkuchen mit Orangenparfait

1 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mallorquinischer Mandelkuchen:
Eier 6 Stk.
Salz 1 Pr
Puderzucker 200 g
Vanille 1 Msp
Zitronenabrieb 1 TL
Zimt 1 TL
Mandeln 200 g
Orangenparfait:
Eigelb 3 Stk.
Puderzucker 150 g
Orangen 2 Stk.
Zitrone 1 Stk.
Orangenlikör 2 EL
Sahne 200 g

Zubereitung

Vorbereitung:
50 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
6 Std
Gesamtzeit:
7 Std 30 Min

Mallorquinischer Mandelkuchen:

1.Die Eier trennen und das Eiweiß mit Salz steif schlagen. Dann Puderzucker, Eigelb, Vanille und Abrieb cremig rühren und die Mandeln und den Eischnee hinzufügen.

2.Bei 160°C etwa 55 min Umluft backen

Orangenparfait:

3.Das Eigelb mit Puderzucker schaumig schlagen, eine Orange abreiben und 2 Orangen auspressen.

4.150 ml Orangensaft abnehmen und mit etwas Zitronensaft und Likör unter die Masse rühren. Im Anschluss den Abrieb zufügen, die Sahne steif schlagen und unterziehen.

5.In 6 kleine Schalen abfüllen und 4-6 Stunden gefrieren lassen. 10 min vor dem Servieren aus dem Gefrierfach holen und dann vorsichtig aus der Form auslösen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mallorquinischer Mandelkuchen mit Orangenparfait“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mallorquinischer Mandelkuchen mit Orangenparfait“