18 Orangenparfait Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Orangenparfait Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Orangenparfait - Rezept
45 Min
(6)
Crème brulée: Ein köstliches Dessert - Tip
Crème brulée: Ein köstliches Dessert
Tipp
3:30 Std
(7)
30 Min
(20)
35 Min
(1)
3:35 Std
(4)
Candle-Light-Dinner – Romantik für zwei - Tip
Candle-Light-Dinner – Romantik für zwei
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • >

Fruchtiges Orangenparfait: ein geeister Genuss für jede Jahreszeit

Sie sind ein Freund von geeisten Desserts? Dann ist ein Orangenparfait genau das Richtige für Sie. Ein Parfait ist, frei aus dem Französischen übersetzt, ein „vollkommenes“ Dessert. Der Name rührt daher, dass es mit den unterschiedlichsten Aromen wie Chili, Schokolade, Kräutern oder Gewürzen beinahe in jede Geschmacksrichtung möglich ist. Grundsätzlich benötigen Sie für die Zubereitung eines Parfaits stets drei Zutaten: Eier, Zucker und Sahne. Vollenden Sie das Parfait geschmacklich durch die Zugabe von Aromen Ihrer Wahl.

Frische Zutaten und ein Geheimtipp für ein gelungenes Orangenparfait

Bei der Zubereitung eines Orangenparfaits sind zwei Dinge besonders wichtig: Die Frische der verwendeten Eier und der Orangen. Für die cremige Konsistenz der Süßspeise sorgt die geschlagene Sahne, die Sie unter die abgekühlte Eimasse ziehen. Um das Parfait leichter stürzen zu können, nehmen Sie es vor dem Servieren aus dem Tiefkühler und stellen die Förmchen für ein paar Sekunden in heißes Wasser. Für den leichteren Genuss lassen Sie es anschließend noch ein paar Minuten antauen.
Empfehlung