Rhabarber-Mandel-Torte

1 Std 30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Rhabarber 1,25 kg
Zucker 350 g
Mehl 200 g
Speisestärke 50 g
Margarine oder Butter 125 g
Eier 3 Stk.
Bio-Zitrone 1 Stk.
Magerquark 250 g
gemahlene Mandeln 100 g
Fett und Mehl für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
26,7 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Rhabarber schälen und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Mit 150 g Zucker gemischt in einem Topf ca. 30 Minuten Saft ziehen lassen.

2.Mehl, Stärke, Margarine, 75 g Zucker und 1 Ei mit dem Handrührgerät verquirlen, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Rhabarber aufkochen, 4 Minuten gar dünsten, dann abtropfen lassen.

3.Hälfte des Teiges auf dem gefetteten und bemehlten Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) ausrollen. Rest des Teiges zu zwei Rollen (je ca. 36 cm lang) formen und in die Form am Rand legen und ca. 3 cm am Rand hochziehen. Boden mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 15 - 20 Minuten backen.

4.Zitrone waschen und ca. die Hälfte der Schale abreiben. 2 Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und dabei 25 g Zucker einrieseln lassen. Quark, Eigelbe, 100 g Zucker, Mandeln, Zitronenschale glatt rühren und das geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.

5.Den vorgebackenen Boden aus dem Backofen nehmen und die Temperatur auf 175 Grad herunterschalten. Rhabarber auf dem Boden verteilen, Quarkmasse darübergeben, glattstreichen. Auf der unteren Schiene ca. 30 - 40 Minuten backen. Kuchen in der Form abkühlen lassen. Dann vorsichtig aus der Form lösen und vollständig auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und mit einem Klecks Schlagsahne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Mandel-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Mandel-Torte“