Apfel-Rosinen-Bienenstich

1 Std 50 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 200 g
Mondamin-Pulver 150 g
Zucker 350 g
Butter 250 g
Eier 6 Stück
Äpfel 1,5 kg
Zitronensaft 3 EL
Rosinen 200 g
Speißequark 250 g
Paniermehl 2 EL
Schlagsahne 100 g
Mandelblättchen 100 g
Mandelstifte 100 g
Puderzucker 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1050 (251)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
34,0 g
Fett
11,3 g

Zubereitung

1.Mehl und Mondamin mischen, dabei 1 EL Mondamin zur Seite nehmen. Mehlgemisch 150 g Butter in Stückchen, 2 Eier und Vanillezucker zu einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten kalt stellen.

2.Äpfel schälen, mit dem Apfelschneider teilen, dann dünne Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Rosinen waschen und abtropfen lassen. Quark mit 100 g Zucker und 1 EL Stärke glatt rühren. 4 Eier unterrühren..

3.Springform mit hohem Rand fetten. Mit Paniermehl ausstreuen. Eine Hälfte des Teiges auf bemehlter Fläche rund ausrollen. Formboden damit belegen. Rest Teig ausrollen. In ca.6 cm breite Streifen schneiden. Damit den Formrand bilden. Etwas Paniermehl auf den Boden streuen.

4.Äpfel und Rosinen mischen, in die Form geben. Quarkmischung darüber gießen. Im Backofen 175° Umluft auf der unteren Schiene ca. 30 Minuten backen.

5.100 g Butter. 100 g Zucker und Sahne unter Rühren kurz aufkochen. Mandeln unterrühren. Bienenstichmasse auf dem Kuchen verteilen. Bei gleicher Temperatur weitere ca. 30 Minuten backen. Nach 15 Minuten abdecken.

6.Auskühlen lassen, aus der Form lösen, mit Puderzucker bestreuen. Guten Appetit !!!!! ---- Bilder folgen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Rosinen-Bienenstich“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Rosinen-Bienenstich“