Snack/Vorspeise: Blätterteigtaschen mit Balsamico-Erdbeeren und Ziegenfrischkäse

40 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Scheiben Blätterteig, eckig tiefgekühlt 4
mittlere Erdbeeren 6
Rohrzucker 1 TL
Honig-Balsamico 1 EL
Thymian frisch 7 Zweige
Zitronenmelisse frisch 4 Blätter
milder Ziegenfrischkäse 80 g
Cremefine zum Kochen 1 EL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Waldhonig 2 TL

Zubereitung

1.Blätterteig auftauen lassen, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 180 Grad).

2.Erdbeeren waschen, verlesen und fein würfeln. Kräuter waschen und trocken schütteln, Blätter vom Thymian abzupfen, und Zitronenmelisse in Streifen schneiden. Erdbeeren mit Balsamico-Essig, Kräutern und Rohrzucker ca. 5 Minuten marinieren. Ziegenfrischkäse und Cremefine glattrühren, dann kräftig mit Pfeffer würzen.

3.Ziegenkäsecreme auf den Blätterteig streichen, dabei ein Stück vom Rand freilassen. Erdbeeren diagonal auf einer Hälfte des Blätterteig verteilen, dann mit Honig beträufeln. Die Blätterteigstücke zu Dreiecken zusammenklappen, die Ränder etwas mit einer Gabel zusammendrücken.

4.Im Ofen ca. 22-25 Minuten backen, dann lauwarm servieren. Dazu schmeckt grüner Salat nach Wahl.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Snack/Vorspeise: Blätterteigtaschen mit Balsamico-Erdbeeren und Ziegenfrischkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Snack/Vorspeise: Blätterteigtaschen mit Balsamico-Erdbeeren und Ziegenfrischkäse“