Grillspieße mit Hähnchenbrustfilet-Aufschnitt hauchfein

40 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
8 Bambusspieße:
Stachelbeeren oder Physialisbeeren 8 Stück
Staudensellerie Stange in 8 Stücken 1 Stück
Hähnchenbrust hauchfein Aufschnitt 320 g
Silberzwiebeln, eingelegt 8 Stück
Marinade:
Currypulver Gewürzmischung, z. B. in meinem KB 1 EL
Honig flüssig 1 EL
Senf grob 1 EL
Orangensaft 1 EL
Pfeffer bunt 1 TL
Öl 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
25,1 g
Fett
11,1 g

Zubereitung

Spieße stecken:

1.Auf jeden Spieß zunächst eine Beere als Kopfstück am Griffende stecken, dann ein Stück Staudensellerie, ein paar Aufschnittscheiben flach gekräuselt, und zum Schluß je eine Silberzwiebel.

Marinade:

2.Alles abmessen und kalt verrühren und damit die Spieße bestreichen.

Grillen:

3.Bei mittlerer bis schwacher Temperatur grillen, damit nichts verbrennt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grillspieße mit Hähnchenbrustfilet-Aufschnitt hauchfein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillspieße mit Hähnchenbrustfilet-Aufschnitt hauchfein“