Grillgemüse

Rezept: Grillgemüse
Lecker und schnell gemacht
9
Lecker und schnell gemacht
04:45
6
3286
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Aubergine frisch mittelgroß
1 Stk.
Zucchini mittelgroß
1 Stk.
Gurke frisch
0,5 Stk.
Paprika
1 Stk.
Gemüsezwiebel
3 Zehen
Knoblauch
Tomatenmark
1 Päckchen
Fetakäse aus Polen
1 Tüte
Chili con Carne Gewürz von Knorr
Salz, Pfeffer
1 Schuss
Maggi
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
33 (8)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grillgemüse

Hähnchenschnitzel a la Ninchen
Kartoffelsalat

ZUBEREITUNG
Grillgemüse

1
Gemüse waschen, klein schneiden und in einer Schüssel vermengen. Mit Olivenöl, Toamtenmark, dem Päckchen Fetakäse, Gewürze mind 4 Stunden vorm Grillen durchziehen lassen.
2
Alufolie auslegen und mit Olivenöl bestreichen, Gemüse darauf verteilen und Alufolie oben mit einem Zipfel verschließen. Diese Päckchen dann mindestens 25 Minuten auf dem Grill (weiter oben) garen lasen. Fertig

KOMMENTARE
Grillgemüse

Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr lecker. Handwerklich top gemacht. Da gibt es nix zu meckern. LG. Dieter
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
mhhhhh..............du hast ja tolle Rezepte.........das sieht ja auch lecker aus, Alexandra
   mowowibe
Rezept wurde gleich ausprobiert und für lecker befunden. 5 *
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Lecker*****lg
Benutzerbild von lilli2
   lilli2
Mmmmh, lecker, sowas schmeckt mir gut. 5* für dich.
Benutzerbild von ralle2702
   ralle2702
Da wird selbst der Fleischesser zum Vegetarier. Super Rezept. 5*

Um das Rezept "Grillgemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung