Rotkraut

15 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rotkraut frisch 1
Zwiebel frisch 2
Speck 100 Gramm
Apfel z.B.Breaburn oder Pink Lady 1
Zucker 3 EL
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Essig 1 EL
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Ein kleines frisches Rotkraut ohne die äußeren Blätter vierteln und fein hobeln. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Apfel grob hobeln. In einem Topf das gehobelte Kraut mit den Gewürzen (Salz, Zucker, wenig Pfeffer, Zwiebel, Apfel) bissfest garen.

2.Der Essig wird erst zum Schluss zugegeben. Das ergibt eine rötliche-violette Farbe. In einer Pfanne ohne Fett den klein gewürfelten Speck auslassen und nur die Grieben (Granneln) über das gegarte Rotkraut geben. Nicht zu viel davon. Zu viel Flüssigkeit abgießen. Alles nachwürzen und zu einem deftigen Braten reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotkraut“