Emsländische Herrencreme mit braunem Rum

Rezept: Emsländische Herrencreme mit braunem Rum
11
00:40
2
4750
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 ml
Milch
2 Päckchen
Vanillepudding
100 g
Blockschokolade
1 Becher
Sahne
1 Schuss
Rum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
2,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Emsländische Herrencreme mit braunem Rum

kabeljau, mit parmaschinken und trauben,mandarinen od orangen-fenchel gemüse
Wildkräuterhollandaise mit frischem Spargel

ZUBEREITUNG
Emsländische Herrencreme mit braunem Rum

1
Für die Emsländische Herrencreme die Milch mit den beiden Päckchen Vanillepudding nach Anleitung am Vortag aufkochen. Bewusst weniger Milch nehmen, sonst wird die Masse insgesamt zu flüssig. Nach dem Kochen den Pudding sofort mit Klarsichtfolie abdecken, damit sich keine Haut bildet. Mindestens 24 Stunden kaltstellen.
2
Zur Vorbereitung die Kuvertüre in kleine Stücke schneiden. Die Sahne bereits steif schlagen und kalt stellen. Den Pudding mit dem Rührer erneut verrühren. Nach und nach den Rum dazugeben, damit eine absolut glatte Masse entsteht. Nun die Kuvertüre dazugeben. Die kalte Sahne vorsichtig unterheben, aber auf keinen Fall verrühren.
3
Zu guter Letzt die gesamte Masse in entsprechende Gefäße abfüllen und später nach Geschmack verzieren.

KOMMENTARE
Emsländische Herrencreme mit braunem Rum

Benutzerbild von Rainje
   Rainje
Sieht gut aus und schmeckt auch gut ,habe ich gleich mal nach gemacht . War der Renner LG Rainje
Benutzerbild von Lady-g
   Lady-g
genauso mach ich die Herrencreme hier im Münsterland auch

Um das Rezept "Emsländische Herrencreme mit braunem Rum" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung