Himbeer-Mascarpone-Torte mit Wiener-Boden / Bisquit-Boden

Rezept: Himbeer-Mascarpone-Torte mit Wiener-Boden / Bisquit-Boden
auch mit Erdbeeren, Heidelbeeren usw. ein Traum!!!
16
auch mit Erdbeeren, Heidelbeeren usw. ein Traum!!!
0
17841
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Wiener-Tortenboden
250 g
Mascarpone
400 ml
Sahne
1 Tasse
Puderzucker
300 g
Himbeeren tiefgefroren
1 Päckchen
Schokostreusel oder Raspel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.05.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
18,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeer-Mascarpone-Torte mit Wiener-Boden / Bisquit-Boden

Mousse au chocolat mit Rumkirschen

ZUBEREITUNG
Himbeer-Mascarpone-Torte mit Wiener-Boden / Bisquit-Boden

1
Mascarpone, Puderzucker und geschlagene Sahne verrühren
2
12 Himbeeren zur Seite stellen, den Rest purieren und unter die Masse heben.
3
ein drittel der Masse auf dem untersten Boden verteilen, Zwischenboden drüberlegen, ebenfalls mit einem drittel der Masse bestreichen, den "Deckel" auflegen und die Restliche Masse darauf und am Rand der Torte verteilen
4
Nun die 12 Himbeeren anordnen, (evtl einen Sahnekleks darunter geben) und die Torte mkit Schokoraspeln dekorieren MINDESTENS 1 STUNDE KALT STELLEN..... TIPP 1: die Torte schmeckt auch mit Erdbeeren, Blaubeeren etc. TIPP 2: statt Schokoraspel mit Kokosraspel bestreuen VIEL SPAß UND GUTEN APPETIT!!!

KOMMENTARE
Himbeer-Mascarpone-Torte mit Wiener-Boden / Bisquit-Boden

Um das Rezept "Himbeer-Mascarpone-Torte mit Wiener-Boden / Bisquit-Boden" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung