Pasta: Bandnudeln mit Mango-Garnelen-Pfanne

20 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mango-Garnelen-Pfanne
Riesengarnelen tiefgekühlt 10 Stück
Mangofruchtfleisch 125 Gramm
Olivenöl 1 EL
Kondensmilch 50 ml
Weißwein trocken 75 ml
Kräutersalz etwas
Pfeffer bunt etwas
Chiliflocken rot 1 TL
Butter kalt 20 Gramm
Ei 1 Stück
Pasta
Bandnudeln gegart 100 Gramm

Zubereitung

Mango-Garnelen-Pfanne

1.Riesengarnelen unter heißen Wasser auftauen, trocken tupfen und in einer Pfanne mit Olivenöl sanft angaren...Wasser in eine kleine Topf zum Kochen bringen, Ei ca. 6 Minuten kochen, abschrecken, pellen und grob teilen

2.Von der Mango ein Hälfte von Kern schneiden, vertikal und horizontal einritzen, sodass kleine Würfeln entstehen, Mangohälfte um kniggen und Mangofruchtfleisch in Würfeln rausschneiden, mit in die Pfanne geben und mit der Hälfte der Chiliflocken, Kräutersalz und frisch gemahlenen Pfeffer anbraten

3.Kondensmilch und Weißwein dazugeben, aufkochen lassen und mit Butter andicken, Ei und restlichen Chlilflocken hinzugeben

Servieren

4.Mango-Garnelen-Pfanne mit Bandnudeln vermischen, kurz mit anschwitzen und auf eine Teller geben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta: Bandnudeln mit Mango-Garnelen-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta: Bandnudeln mit Mango-Garnelen-Pfanne“