Schweinefilet überbacken mit Dijon Senf und Parmesan, dazu Oliven-Schafskäsesalat

30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 4 Sch.
Dijon Senf 4 EL
Parmesan gerieben 100 gr.
Eisbergsalat 2 Blatt
Oliven schwarz entsteint 200 gr.
Schafskäse 200 gr.
Frühlingszwiebel 3 Stk.
Gewürzmischung von Enikö, Chili-Knoblauch 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1051 (251)
Eiweiß
12,9 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
21,4 g

Zubereitung

1.Zuerst den Salat zubereiten: Schafskäse mit der Hand zerbröckeln (Damit die Gewürze und Öl besser hineindringen kann). Oliven und Frühlingszwiebeln klein schneiden, dazugeben. Die Hälfte vom geriebenen Parmesan hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Gewürzmischung dazugeben. Wenn keine Gewürzmischung vorhanden, dann Knobi, Chili nach eigenem Geschmack, und Basilikum beigeben. Mit Olivenöl gut vermischen und durchrühren. Beim Servieren in einem Blatt vom Eisbergsalat verteilen, das gibt dann beim Essen eine besondere Frische.

2.Die Schweinefilet Stücke nur pfeffern und kurz anbraten. Backröhre auf 150° vorheizen. Das Fleisch mit Dijon Senf reichlich bestreichen und Parmesan darüberstreuen. Anschließend 5-7 Minuten mit dem Grillprogramm überbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet überbacken mit Dijon Senf und Parmesan, dazu Oliven-Schafskäsesalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet überbacken mit Dijon Senf und Parmesan, dazu Oliven-Schafskäsesalat“