Schweinefilet, überbacken mit Estragon-Senf und Schafskäse, dazu Salat mit Orangen

40 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 gr.
Schafskäse 200 gr.
Senf bayrisch 1 EL
Estragonpaste 1 TL
Salat gemischt 200 gr.
Orange 1 Stk.
Sprossen 50 gr.
Gurke 0,5 Stk.
Parmesan 30 gr.
Olivenöl extra vergine 5 EL
Salz und Pfeffer etwas
Balsamico etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
958 (229)
Eiweiß
14,0 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
19,0 g

Zubereitung

1.Schweinefilet waschen, abtupfen und in dicke Scheiben (ca. 3 cm) schneiden. Drei EL Olivenöl erhitzen, die Filetstücke je Seite 2 Minuten scharf anbraten, anschließend in eine Auflaufform nebeneinander legen.

2.Estragonpaste und Senf gut verrühren und die Filetstücke damit dick bestreichen, dann Schafskäse darüber streuen (mit der Hand zerdrücken). In dem auf 250 Grad vorgeheizten Backofen 10 Minuten überbacken.

3.Salat Blätter waschen und zerkleinern, auf den Tellern richten. Die Sprossen und die klein geschnittenen Gurken dazugeben. Die Orange kleine Würfel schneiden, darüber legen. Mit wenig Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Mit Olivenöl und Balsamico beträufeln, Parmesan darüber reiben. In der Mitte frei lassen.

4.Nun das Fleisch aus der Röhre nehmen und in die Mitte vom Salat legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet, überbacken mit Estragon-Senf und Schafskäse, dazu Salat mit Orangen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet, überbacken mit Estragon-Senf und Schafskäse, dazu Salat mit Orangen“