Paillard de boeuf auf Rucolasalat

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rinderfilet 500 gr.
Thymian 1 Bund
Olivenöl 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Pinienkerne 1 TL
Rucolasalat: etwas
Parmesan 100 gr.
Rucola 150 gr.
Cherrytomaten 15 Stk.
Olivenöl 1 Päckchen
Balsamico 1 Schuss
Zitrone 1 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
17,2 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

1.Für das Paillard de boeuf das Rinderfilet in einen Gefrierbeutel legen und plattklopfen. Die Filets mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen und mit etwas Öl beträufeln. Den frischen Thymian darauf legen und ca. 2 Stunden ziehen lassen. Dann von beiden Seiten 1 Minute anbraten.

2.Den Rucola waschen und putzen. Die Cherrytomaten waschen, halbieren und zusammen mit dem Rucola auf die Teller verteilen. Aus Olivenöl, Balsamico, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen und über den Salat geben.

3.Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten und zusammen mit den Rinderfilets auf dem Salat anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paillard de boeuf auf Rucolasalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paillard de boeuf auf Rucolasalat“