Mini-Windbeutel mit Lachs-Frischkäse-Creme

1 Std leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Brandteig Garant 1 Beutel
Milch 75 ml
Speiseöl, z.B. Sonnenblumenöl 2 EL
Eier Größe M 2
Für die Lachs-Frischkäse-Creme:
Doppelrahm-Frischkäse 175 g
Räucherlachs 100 g
Salz, Pfeffer etwas
Milch 4 EL
Dill 1 Bund
Zitronensaft 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1079 (258)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
23,7 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 190° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2.Das Päckchen „Brandteig Garant“ in eine Schüssel geben. Milch, Speiseöl und Eier dazugeben und zuerst kurz auf niedrigster Stufe verrühren, dann auf höchster Stufe ca. 2 Minuten weiterschlagen, bis ein glatter Teig entstanden ist.

3.Ein Backblech mit Backpapier belegen. Mit 2 Teelöffeln kleine Portionen auf das vorbereitete Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. (Backofentüre nicht öffnen, die Windbeutel fallen sonst zusammen).

4.Herausnehmen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

5.Für die Lachs-Frischkäse-Creme Räucherlachs in feine Streifen schneiden. Die Hälfte davon mit Frischkäse, Milch, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1/2 Bund Dillfähnchen mit einem Pürierstab fein mixen. Die übrige Hälfte Räucherlachs unter die Frischkäse-Creme rühren.

6.Die Windbeutel mit einem scharfen Messer aufschneiden und auf jede Hälfte etwas von der Lachs-Frischkäse-Creme geben. Mit restlichen Dillfähnchen garnieren und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Windbeutel mit Lachs-Frischkäse-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Windbeutel mit Lachs-Frischkäse-Creme“