Auflauf: Broccoli-Kartoffel-Auflauf mit Tomatensugo

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
* für das Tomatensugo
Zwiebel frisch 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 2 EL
Tomatenmark 1 EL
Tomaten Konserve 1 kl.
Kräutersalz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Zucker braun Rohzucker 1 Prise
* außerdem
Broccoli frisch 500 g
Kartoffeln 350 g
Sahne 150 ml
Mozzarella 200 g

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken oder schneiden.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Dann Tomatenmark dazugeben.

3.Anschließend Tomaten incl. Saft dazugeben, diese leicht zerdrücken, dann würzen.

4.Das Ganze unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten offen köcheln lassen.

5.Währenddessen die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen.

6.Broccoliröschen vom Strunk schneiden und in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen.

7.Danach beides auf einem Sieb abtropfen lassen und mischen.

8.Die Hälfte des Tomatensugo in eine Auflaufform (meine hatte einen Durchmesser von 26cm) geben. Broccoli und Kartoffeln daraufgeben und dann den Rest der Tomaten daraufstreichen.

9.Nun Sahne darüber gießen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und darauflegen.

10.Im auf 200°C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten überbacken. (Ich habe den Herd nach 15 Minuten ausgestellt, und nach weiteren ca. 10 Minuten den Auflauf herausgenommen, somit habe ich die Nachheizzeit noch ausgenutzt.)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Broccoli-Kartoffel-Auflauf mit Tomatensugo“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Broccoli-Kartoffel-Auflauf mit Tomatensugo“