Deftiger Erbseneintopf

Rezept: Deftiger Erbseneintopf
Wie aus der Gulaschkanone !
7
Wie aus der Gulaschkanone !
3
7137
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr
ungeschälte Erbsen
1 kleine Stange
Porree
2 Zehen
Knoblauch
400 gr
Kartoffeln
1
frisches Eisbein
Mettwürstchen, Bockwürste etc.
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Deftiger Erbseneintopf

Gebrannte Mandeln

ZUBEREITUNG
Deftiger Erbseneintopf

1
Die Erbsen über Nacht in einem großen Topf mit Wasser einweichen.
2
Am nächsten Tag Eisbein dazugeben, Erbsen kurz aufkochen lassen, Porree waschen und in Ringe schneiden, dazugeben. Knoblauchzehen schälen, kurz andrücken und ganz dazugeben. Dann erst salzen.
3
Bei mittlerer Hitze kochen lassen bis das Fleisch fast weichgekocht ist. Öfters umrühren. Mettwurst zufügen.Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, ebenfalls dazugeben. Eintopf sollte schön sämig werden.

KOMMENTARE
Deftiger Erbseneintopf

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Essen wir auch seeehr gerne, allerdings nur die Hälfte der Kartoffeln und für noch Karotte mit rein ;-) * * * * * LG Frank
Benutzerbild von tachposcht
   tachposcht
Den teste ich im Großen Topf*****
   frisco323
gerade jetzt bei Schmuddelwetter lecker 5*

Um das Rezept "Deftiger Erbseneintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung