Erbsen- Nudelsuppe

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erbsen getrocknet 150 Gramm
Staudensellerie 3 Stengel
Spitzpaprika rot 2 kleine
Möhren 2
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Fleischbrühe mit etwas Fleisch aus meinen Vorrat 750 ml
Kritharki--kleine griechische Nudeln 100 Gramm
Thymian 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Die Erbsen über Nacht in Wasser einweichen und am nächsten Tag in den Einweichwasser ca 1 Stunde kochen.

2.zwiebel und Knoblauch schälen ,in kleine Würfel schneiden und in einen Topf mit heißen Öl andünsten .

3.Staudensellerie putzen , Paprika von den Kernen befreien,Möhren schälen alles in kleine Stücke schneiden und zu den Zwiebel- Knoblauchmischung geben mitandünsten-

4.Nun die Brühe angießen ,aufkochen lassen und ca. 10 Minuten garen lassen.Das Fleisch kleinschneiden und zugeben .

5.In der Zwischenzeit die Nudel kochen .

6.Erbsen mit den Kochwasser ,abgegossenen Nudeln und den Thymian zu den Gemüse geben und nochmals 5 Minuten köcheln lassen.

7.Die Erbsensuppe auf einen Teller geben und genießen-- Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erbsen- Nudelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erbsen- Nudelsuppe“