Pfälzer Sauerkraut

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weinsauer-kraut frisch 1,2 kg
Dörrfleisch---- ist Rauchfleisch 250 g
Wasser 500 ml
Zwiebel gehackt 1 Stk.
Wacholderbeeren 5 Stück
Gewürznelken 2 Stück
Kümmel 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

1.Dörrfleisch in feine Würfel schneiden.

2.Wacholderbeeren,Nelke ,Kümmel rösten.

3.Wasser mit Zwiebel aufstellen ,Gewürze dazu geben.Aufkochen Sauerkraut zu geben.

4.In der Zwischenzeit das Dörrfleisch in einem Pfännchen anbraten.Dann in das Sauerkraut geben. Das Sauerkraut wird ca 20-25 Min.gekocht.

5.Sauerkraut gibt es zu Leberknödel,Bratwurst,Saumagen,Schlachtplatten.

6.Das Sauerkraut ist selber hergestellt Rezept kommt.

Auch lecker

Kommentare zu „Pfälzer Sauerkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfälzer Sauerkraut“