Schlachteplatte sehr deftig

45 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sauerkraut 500 gr.
Blutwurst 1
Schinkenpolnische aus Polen 1
Kasslerbauch 2 Scheiben
Speck durchwachsen 1 Scheibe
Schweinebraten vom Vortag 1 Stück
Zwiebel gewürfelt 2
Kümmel etwas
Fleischbrühe 250 ml

Zubereitung

Sauerkraut

Blutwurst

1.1 zwiebel in schmalz an dünsten , sauerkraut , speck durchwachsen u. kümmel dazu geben , mit der fleischbrühe aufgießen u. 30 min. köcheln lassen . 10 min. vor garzeit ende die schinkenpolnische , kasslerbauch u . den schweinebraten aufs sauerkraut legen u. denkel drauf .

2.1 zwiebel in der pfanne leicht anschwitzen . haut von der blutwurst entfernen und in scheiben geschnitten in die pfanne geben , alles schön durch rühren . braucht nicht gewürzt werden , da sie schon sehr gewürzt ist .

3.alles auf dem sauerkraut anrichten , dazu gabs salzkartoffeln , ist doch bestimmt für jeden was dabei .... ;-)

Auch lecker

Kommentare zu „Schlachteplatte sehr deftig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlachteplatte sehr deftig“