Traum-Pralinen

2 Tage 5 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weiße Schokolade 100 gr.
Dunkle Vollmilch-Schokolade 50 gr.
Zartbitter-Schokolade 50 gr.
Nougat 50 gr.
Krokant 3 EL
Außerdem
Silikon-Pralinen-Form 1

Zubereitung

1.1. die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen

2.2. Die flüssige Schokolade in die Silikon-Pralinenform ca. 0,5 cm einfüllen. Durch sachtes Rütteln an der Form glättet sich die Oberfläche. Kühl stellen

3.3. Die Vollmilch-Schokolade, die Zartbitter-Schokolade und den Nougat zusammen schmelzen und verrühren.

4.4. Krokant unterheben.

5.5. Diese Masse mit einem Löffel auf die weiße Schokolade geben.

6.- Glattrühren und ca. 2 Stunden im kühlschrank erkalten lassen. Vorsichtig aus der Form lösen und kühl aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Traum-Pralinen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Traum-Pralinen“