Schokoschnitten

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Margarine 225 g
Zartbitterschokolade geraspelt 100 g
Wasser 150 ml
Mehl 300 g
Backpulver 2 TL
Zucker braun Rohzucker 300 g
Schmand 150 g
verquirlte Eier 2
Schokoladenguß etwas
Zartbitterschokolade klein gehackt 200 g
Wasser 6 EL
Sahne 3 EL
Margarine gekühlt 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1465 (350)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
39,3 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

1.Backform ca 20 x 35 cm einfetten und mit Backpapier auslegen.

2.Das Wasser zusammen mit der Margarine sowie der Schokolade in eine Topf geben und bei geringer Hitze und häufigem Rühren die Schokolade zum schmelzen bringen.

3.Das Mehl sowie Backpulver in eine Schüssel sieben und den Zucker darin verrühren.

4.Die heiße Schokolade in die Schüssel geben und alles verrühren, sodass die Zutaten gut vermischt sind. Schmand und dann die Eier unterrühren.

5.Mischung in die Form geben und bei 180° 45 min backen.

6.Kuchen in der Form abkühlen lassen. Für den Guß die Schokolade zusammen mit dem Wasser in einem Tpf geben und bei geringer Hitze schmelzen lassen. Sahne unterrühren und das alles vom Herd nehmen. Margarine unterrühren, die Schokolade auf den Kuchen geben und mit einem Spatel gleichmäßig verstreichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoschnitten“

Rezept bewerten:
4,65 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoschnitten“