Marzipankuchen mit Schokoglasur

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Margarine 150 gr.
Zucker 150 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3 Stk.
Mehl 250 gr.
Backpulver 3 TL
Milch 75 ml
Marzipan Rohmasse 100 gr.
Schokolade 2 Tafel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1754 (419)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
51,7 g
Fett
20,9 g

Zubereitung

Margarine, Marzipan, Zucker und Vanillezucker miteinander vermengen. Milch und Eier abwechselnd zugeben. Dann Backpulver und Mehl mit unterrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Die fertige Marzipankuchenmasse in eine gefettete Springform füllen und bei 200°C ca. 45 Minuten auf der unteren Schiene im vorgeheizten Backofen backen. Nach der Backzeit den Kuchen für ca. 60 Minuten ruhen lassen. Danach aus der Form nehmen. Nach der Ruhezeit des Kuchens, die Schokolade in kleine Stücke brechen und in eine Schale geben. Diese Schale kommt dann in ein heißes Wasserbad, um die Schokolade zu schmelzen. Wenn die Schokolade flüssig ist, wird sie nach und nach über den Kuchen verteilt, bis er ganz bedeckt ist. Die Schokolade fest werden lassen und dann VIEL SPASS BEIM ESSEN.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipankuchen mit Schokoglasur“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipankuchen mit Schokoglasur“