Putengulasch mit Reis

50 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsezwiebeln 2
Putengulasch 750 gr.
Butter oder Margarine 1 EL
Thymian gefriergetrocknet 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Weißwein 0,25 Liter
Hühnersuppe klar instant 0,5 Liter
Schlagsahne 100 gr.
Langkornreis 250 gr.
italienische Kräuter tiefgefroren 1 Päckchen
paprikagefülltte Oliven 1 Glas
Petersilie,Thymian und Zitronenscheiben zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen,halbieren und in Spalten schneiden.Fleisch waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.Fleisch im heißen Fett rundherum kräftig anbraten.Zwiebeln zufügen und kurz mit anbraten.

2.Mit Thymian,Salz und Pfeffer würzen.Mit Weißwein ablöschen.Dann die Hühnersuppe und die Schlagsahne angießen.Alles bei schwacher Hitze ca.35 Minuten schmoren.

3.Den Reis in etwa 1/2 Liter kochenden Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ungefähr 20 Minuten ausquellen lassen.Italienische Kräuter unter den Reis heben.

4.Oliven abtropfen lassen,halbieren und kurz vor Ende der Garzeit zum Gulasch geben.Putengulasch mit dem Reis auf 4 Tellern anrichten.Nach Belieben mit Zitrone,Petersilie und Thymian garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengulasch mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengulasch mit Reis“