Fleisch: Schmorbraten a' la Stroganoff

3 Std 30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignon 500 g
Zwiebeln 2
Rinderbraten 1020 g
Salz, Pfeffer etwas
Butterschmalz 2 EL
Weißwein trocken 0,375 Liter
Würfel Rind- oder Gemüsewürfel 1
Lorbeerblätter 2
Gewürzgurken 3
Mehl 1 EL
Crème fraîche 3 EL
Senf ( Dijon ) 1 EL
Butter 2 EL
etwas Petersilie zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
14,1 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
8,7 g

Zubereitung

1.Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Im Bratentopf im heißen Butterschmalz ca. 10 Minuten rundum kräftig anbraten. Herausnehmen.

2.Pilze putzen und die größeren halbieren. Im heißen Bratfett kräftig anbraten, herausnehmen und dann die Zwiebeln dünsten, mit Wein ablöschen und ca. 1/2l Wassser dazu geben. Aufkochen, Brühwürfel einrühren und Lorbeer zufügen.

3.Fleisch in die Soße legen und zugedeckt darin bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 2 1/2 Stunden schmoren.

4.Gurken gleichmäßig in Streifen schneiden (zuerst längs in Scheiben, dann in Stifte schneiden). Braten aus dem Fond nehmen, warm stellen.

5.Pilze in den Fond geben, aufkochen. Mehl mit ca. 4 EL Wasser glatt rühren und zum Fond geben (binden). Gurkenstreifen dazu geben, mit Creme fraîche verfeinern. Soße mit Pfeffer, Senf und evtl. etwas Zucker abschmecken. Mit der Beilage anrichten und mit Petersilie garniern.

6.Als Beilage passen Spätzle, Reis, Kartoffelknödel oder Bandnudeln

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Schmorbraten a' la Stroganoff“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Schmorbraten a' la Stroganoff“