Kochen: Schweine-Geschnetzeltes mit Broccoli

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schwein Schnitzel (ma) frisch 150 g
Zitronen-Thymian-Kräuteröl ... RZ in meinem KB 2 EL
Canyu-Hanfwürzsauce 1 EL
ersatzweise Sojasauce etwas
Sonnenkuss - Gewürzblütenzubereitung 1 EL
Broccoli frisch 500 g
Gemüsebrühe 100 ml
Crème fraîche 2 EL

Zubereitung

1.Fleisch waschen, trockentupfen und dann in kleine Streifen schneiden.

2.Öl, Canyu und Gewürzblütenmischung verrühren und in eine kleine Schale geben. Fleisch dazugeben und alles miteinander vermischen.

3.Für mindestens 1 Stunde (besser länger; bei mir waren es 5) in den Kühlschrank stellen.

4.Strunk vom Broccoli entfernen und dann in kleine Röschen teilen.

5.Nun eine Pfanne erhitzen und das Fleisch darin leicht anbraten. (Öl benötigt man keines weiter, da in der Marinade Öl enthalten ist.)

6.Danach Broccoliröschen auf das Fleisch geben und Gemüsebrühe dazu gießen.

7.Nun mit geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 10-12 Minuten garen.

8.Anschließend Deckel abnehmen und wenn es nicht mehr kocht Creme fraiche unterrühren. Nochmals kurz ziehen lassen.

9.SONNENKUSS - Gewürzblütenzubereitung besteht aus: Kurkuma, Muskat, Sonnenblumenblütenblätter, Mutterkümmel, Ringelblumen, Orangenschalen, Koriander, Gelbsenf, Salbei, Bockshornklee, Kornblumen, Paprika süß, Fenchel, Chilli, Meersalz, Rosmarin, Lorbeerblätter, Ingwer, Thymian (aus kbA)

10.Öl aus meinem KB: ... Gewürz: Zitronen-Thymian-Kräuteröl

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Schweine-Geschnetzeltes mit Broccoli“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Schweine-Geschnetzeltes mit Broccoli“