Schweinerouladen

1 Std 30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinerouladen 6
Paprika 1 rote
Frühlingszwiebel 1
Naturjoghurt 1,5% 2 EL
Frischkäse Kräuter 1 EL
süßer Senf 2 TL
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
Cornichons 6
Schnittlauch frisch 6 Stängelchen
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Paprika waschen und sehr fein hacken. Ebenso die Frühlingszwiebel und den Schnittlauch! Ich habs kurzerhand in den Turbochef geschmissen! Den Joghurt, den Frischkäse und den süßen Senf hinzugeben und unter rühren. Mit Salz, Pfeffer und der Gemüsebrühe würzen!

2.Die Schweinerouladen ausrollen, salzen, pfeffern und mit der Paste bestreichen. Eine Cornichongurke in die Mitte legen und die Roulade darum aufrollen! Mit einem Zahnstocher oder einem Rouladenring befestigen und in den Ultra legen. Ca. 1h im Backofen bei 200°C garen! Gelegentlich umdrehen. Wenn noch Paste übrig geblieben ist, einfach mit drauf geben, bildet noch Soße mit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinerouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinerouladen“