Blumenkohl-Gratin nach einer Idee meines Mannes;)

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch 2
Bacon oder Schinkenwürfel 250 Gramm
Crème fraîche oder Schmand a 250 oder 200 ml 2 Becher
Eier 5
geriebener Käse 200 Gramm
Salz, Pfeffer, und wer mehr BUMS will nimmt halt noch andere Gewürze nach Belieben;) etwas

Zubereitung

Den Blumenkohl von den Strunken befreien, waschen und als ganze Köpfe in einen großen Topf geben. Wer keinen so großen Topf hat kann die Gesellen natürlich auch vierteilen und dann kochen;) Wenn der Blumenkohl weich ist rausnehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Bacon anbraten bzw. den Schinken und zur Seite stellen. Den Schmand oder Cremefraiche glattrühren und die Eier dazugeben, würzen. Nun eine große Auflauf oder Gratin Form aus dem Schrank nehmen und den Blumenkohl in die Form geben und zerteilen. Die Baconwürfel drüber geben und die Schmand-Masse. Dann das Ganze mit dem Käse bestreuen. Im Backofen bei 175 Grad ca. 30 - 40 Min. backen. LEIDER HABE ICH ZU SPÄT DARAN GEDACHT FOTOS ZU MACHEN...DA WAR ER SCHON WEGGEPUTZT...grins

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohl-Gratin nach einer Idee meines Mannes;)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohl-Gratin nach einer Idee meines Mannes;)“