Gehacktes am Spiess.....

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Paprika edelsüß rot 1
Frühlingszwiebeln 2
Zwiebel frisch 0,5
Knoblauch chinesisch 0,5
EI 1
Backpuder 2 TL
getr. Brötchen oder 1
Semmelbrösel etwas
Shaormapuder 1 EL
Salz, Pfeffer, Chilli aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
16,4 g

Zubereitung

1.Alle Gemüsesorten säubern (waschen) und schneiden. Bei der Paprika das Innenleben mit entfernen, in feine Würfel schneiden ebenso die Zwiebel fein würfeln. FrühlingszwIebel in Ringe schneiden und danach mit dem Petersilienmesser klein hächseln. TIPP : ich schneide die Frühlingzwiebel auf Vorrat und friere sie ein, im gefrorenen zustand lassen sie sich super kleinhäckseln !!

2.In eine Schüssel wird nun das Hackfleisch gegeben , gefolgt von Paprikawürfeln , Zwiebelwürfeln, geHackselte Frühlingszwiebeln, gepressten Knoblauch, 2EL Backpuder, 1 EL Shaormapuder, 1EI und Semmelbröseln . (diese nachgefühl). Gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Chilli aus der Mühle abschmecken. Nochmal vermengen und 10 minuten abgedeckt ziehen lassen.

3.Ein Pfanne mit Öl erhitzen. Das Hackfleisch um die Holzstäbe formen und im heissen Öl braten. Bis die lecker braun sind. Ich habe diese Hackfleischspiesse kombiniert mit einer Kartoffelgemüsepfanne und einer leckeren Petersiliensauce. Ich fand es sehr lecker , Hackfleisch und Petersiliensauce, eine gelungene kombination wie ich finde. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden, denn Geschmack ist bekanntlich verschieden !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gehacktes am Spiess.....“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gehacktes am Spiess.....“