Teufelchens Zucchini-Hack-Braten

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Hackfleisch gemischt 1500 g
Zucchini 500 g
Zwiebeln weiß 3
Toastbrot 4 Scheiben
Gemüsebrühe 500 ml
Semmelbösel 3 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
590 (141)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
10,3 g

Zubereitung

1.Teufelchen hatte wieder mal eine kreative Idee ;o)...und laut meiner "Jury" war es sehr lecker

2.Ich habe heute mal auf gekörnte Gemüsebrühe zurückgegriffen...diese habe ich in Wasser aufgelöst, dabei sollte sie schön kräftig sein. Die Brühe nun in eine Schüssel gießen und dann die Tostscheiben hinzufügen und aufweichen lassen....

3.Nun ist das Hackfleisch dran...dazu habe ich zunächst die Zucchini fein geraspelt und zum Hack gegeben. Die Zwiebel in ganz feine Würfel schneiden und neben den Eiern ebenfalls zum Hackfleisch geben, mit Salz und Pfeffer würzen und dann durchkneten. Die aufgeweichten Toastbrotscheiben und die geriebene Semmel dazu und nochmals kneten.

4.Den Backofen auf 180 °C Umluft einstellen und vorheizen. Die Hackmasse habe ich nun in eine Springform gegeben und für 30 min gebacken, dann den Ofen auf 150 °C runtergstellt und den "Kuche" ca. 30 min. fertig backen lassen.

5.Bei uns gab es Reis und Kohlrabi-Gemüse dazu...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teufelchens Zucchini-Hack-Braten“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teufelchens Zucchini-Hack-Braten“