Italienische Gemüsesuppe Minestrone Vegetarisch

1 Std leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zwiebeln 2
Knoblauchzehe zerdrückt 2
Karotten 200 gr.
Kartoffeln 250 gr.
Blumenkohl frisch 1 kleiner
Zucchini 1
Erbsen tiefgefroren 100 gr.
Staudensellerie 3 Stangen
Lauch 1 Stange
Olivenöl etwas
Bio-Gemüsebrühe 2 Liter
Tomaten stückig 400 gr.
weiße Bohnen 1 Glas
Tomatenmark 1 EL
Gnocchi Sardi Nudeln (kleine Muschelnudeln) 300 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Basilikum TK etwas
Parmesan etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Als erstes die Vorarbeiten: -Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden -Die Karotten in etwa 2cm dicke Scheiben schneiden -Die Kartoffel in etwa der selben Größe wie die Karotten schneiden -Den Blumenkohl in Mundgerechte Stücke schneiden -Den Knoblauch klein schneiden und mit etwas Salz und dem Messerrücken zu eine Art Mus zerdrücken -Die Zucchini in halbe etwa 2cm dicke Scheiben schneiden -Den Sellerie in kleine Stückchen schneiden, die Blätter des Selleries fein hacken - Den Lauch in halbe feine Ringe schneiden -Die Erbsen abwiegen -Die Bohnen abgießen und abwaschen

2.In einem großem Topf wird dann etwas Olivenöl erhitzt. In diesem wird als erstes die Zwiebeln und der Knoblauch kurz angeschwitzt. Dann kommt der Sellerie und der Lauch dazu und wird ebenfalls kurz mit angeschwitzt. Nun noch die Karotten, die Kartoffeln und den Blumenkohl dazu geben und auch kurz mit anschwitzten. Dies wird dann mit Gemüsebrühe abgelöscht und zum kochen gebracht. Wenn das ganze 5 Minuten gekocht hat kommen noch die Zucchini, die Erbsen, die Bohnen, das Tomatenmark, die Sellerieblätter und die stückigen Tomaten dazu. Dies muss dann noch 5-10 Minuten weiter köcheln, bis das Gemüse gar ist.

3.Am Schluss wird noch mit Salz, Pfeffer und etwa 1 EL Basilikum abgeschmeckt.

4.Ich friere die Reste der Suppe immer ein, daher koche ich die Nudeln immer extra. (ca. eine Hand voll pro Person). Mit einfrieren sollte man sie nicht da dies später nicht schmeckt! Wer die Suppe komplett serviert kann die Nudeln natürlich einfach in der Suppe mit garen. Die Kochdauer muss dann von der Nudelpackung entnommen werden!

5.Beim servieren gibt man noch auf jeden Teller etwas frisch geriebenen Parmesan.

Auch lecker

Kommentare zu „Italienische Gemüsesuppe Minestrone Vegetarisch“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienische Gemüsesuppe Minestrone Vegetarisch“