Minestrone Vegetarisch

1 Std 10 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Möhren 200 gr.
Staudensellerie 3 Stangen
Kartoffeln 250 gr.
Zucchini 1
Lauch 1 Stange
Wirsing 200 gr.
Olivenöl etwas
Bio-Gemüsebrühe 2 Liter
weiße Bohnen 1 Dose
geschälte Tomaten 1 Dose
Basilikumblätter etwas
Gnocchi Sardi Nudeln 300 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Parmesan etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Die Kartoffeln und die Möhren schälen, dann die Kartoffeln in halbe Scheiben und die Karotten in ganze Scheiben schneiden.

2.Die Zucchini und die Zwiebeln werden auch in halbe Scheiben geschnitten, der Staudensellerie und der Lauch werden in Scheiben geschnitten. Von dem Sellerie werden die Blätter nicht weggeschnitten, sondern fein gehackt und zur Seite gestellt.Der Knoblauch wird in ganz feine Würfel geschnitten. Dann muss nur noch der Wirsing vom Strunk befreit, dann in der Mitte einmal durchgeschnitten und dann in Streifen geschnitten.

3.Die Bohnen werden einfach in ein Sieb gegossen und dann kurz mit kaltem Wasser abgewaschen.

4.In einem großem Topf wird als erstes etwas Olivenöl gegeben und darin die Zwiebeln und der Knoblauch kurz angeschwitz. Dazu kommen dann: der Lauch, die Kartoffeln, die Möhren und der Wirsing, dies wird dann auch kurz mit angeschwizt.

5.Alles wird dann mit der Brühe abgelöscht und so lange gekocht bis alles fast gar ist, aber noch knackig (ca. 10-15 Minuten). Jetzt kommen die Zucchini, die weißen Bohnen, die gehackten Sellerieblätter und die Dosen Tomaten. Dies alles wird muss dann nur noch zu Ende garen (ca. 5-10 Minuten).

6.Wenn die Suppe fertig ist, wird noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und es kommen noch ein paar Blätter frischer, gehackter Basilikum mit in die Suppe.

7.Die Nudeln koche ich immer in einem extra Topf, diese kann man dann am Schluss mit in den Topf geben, oder wer die Suppe einfrieren will, sollte sich immer nur so viel Nudeln auf den Teller mit der Suppe geben wie er will. Denn wenn die Nudeln mit in der Suppe sind kann man sie nicht einfrieren, da diese sonst matschig werden.

8.Beim servieren gibt man noch auf jeden Teller etwas frisch geriebenen Parmesan.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Minestrone Vegetarisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Minestrone Vegetarisch“