Selterskuchen mit Apfel

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4 Stück
Zucker 2 Tassen
Mehl 3 Tassen
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Öl 1 Tasse
Sprudelwasser m. Kohlensäure 1 Tasse
säuerliche Äpfel 2

Zubereitung

1.Eier mit Zucker und V-Zucker schaumig rühren.

2.Mehl und Backpulver darüber sieben und weiterrühren. Öl und Sprudelwasser hinzugeben und alles gründlich verrühren.

3.Zwei Äpfel schälen, einen in kleine Stücke schneiden und in den Teig geben, mit einem Holzlöffel unterheben. Teig in eine gefettete Kuchenform mit Loch giessen. Den zweiten Apfel in Spalten schneiden und auf den Teig geben.

4.Bei 175°C Umluft für ca. 50 bis 55 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Selterskuchen mit Apfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Selterskuchen mit Apfel“