FLEISCH: Dicke Rippe

3 Std 20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Dicke Rippe -mit Knochen- 1 kg
Zwiebel 2
Tomate 1
Lauchstange 1 halbe
Speck durchwachsen 200 g
Tomatensaft 100 ml
Butter etwas
"Kräuterling" zum Streuen etwas
Brathähnchengewürz etwas

Zubereitung

1.Römertopf ausreichend wässern! Dicke Rippe zerteilen. Zwiebel würfeln Speck würfeln Lauchstange halbieren in feine Ringe schneiden Tomate würfeln

2.1. Schicht Rippcheteile in den Römertopf legen Kräftig mit Brathähnchengewürz und Kräutering zum Streuen würzen, einige Zwiebel,Speck,Tomaten,Lauch würfel darüber verteilen. Die nächsten Rippchenstücke drauf und dann die restlichen Beilagen darüber verteilen. erneut kräftig würzen

3.Butterflocken auf den Rippchen verteilen, den Tomatensaft dazu gießen. Bei etwa 140° Umluft 2 Stunden garen. Nach etwa 1 Stunde die Teile wenden, evtl. die Temperatur auf 160° erhöhen

4.Nach etwa 2 Stunden den Bratensud in einen Topf gießen, wenn es zu würzig ist Wasser dazu geben, aufkochen, andicken! Die Rippchenteile noch etwa 10-15 Minuten ohne Deckel nachgaren. Super dazu passen Pellkartoffel und ein frischer Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FLEISCH: Dicke Rippe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FLEISCH: Dicke Rippe“