Pinien-Mandel-Makronen

Rezept: Pinien-Mandel-Makronen
1
00:15
0
766
Zutaten für
40
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Srk.
Schale von Zitrone - gerieben
175 g
gemahlene Mandeln
150 g
Puderzucker
100 g
Pinienkerne
2 Stk.
Eiweiß
1 Prise
Salz
1 TL
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1875 (448)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
59,4 g
Fett
19,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pinien-Mandel-Makronen

Haselnußstäbchen
Opas allerliebste Nussherzerl

ZUBEREITUNG
Pinien-Mandel-Makronen

1
Backofen auf 150 °C vorheizen.
2
Abgeriebene Zitronenstrahle mit den Mandeln, der Hälfte des Puderzuckers und den Pinienkernen in Schüssel mischen. Eiweiß mit Salz zu Schnee schlagen und den restlichen Puderzucker langsam reinrieseln lassen. Nussmischung unterrühren.
3
Mit 2 Löffeln kleine Häufchen formen und auf Backblech legen. Etwas Abstand lassen, da Makronen bei Backen zerlaufen.
4
In Backofen 15 Minuten backen.
5
FERIG! Guten Appetit! :)

KOMMENTARE
Pinien-Mandel-Makronen

Um das Rezept "Pinien-Mandel-Makronen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung